SFG Manching

Die Sportfluggruppe der Wehrtechnischen Dienststelle 61 in Manching

Über die SFG Manching

Die SFG Manching der WTD 61 e.V. wurde 1967 von zehn Enthusiasten der Erprobungsstelle 61 gegründet. Mit Unterstützung der Bundeswehr und einem großen Zulauf von Luftfahrtinteressierten aus der ganzen Region, die ihr sinnvolles und faszinierendes Hobby betreiben wollte, konnte der Verein rasch wachsen.

Heute haben wir etwa 180 Mitglieder und entsprechend breit gestaffelt ist unser Flugzeugpark mit 12 Flugzeugen. Dabei ist alles vertreten, vom Segelflugzeug bis zum Ultraleichtflugzeug. Ein Schwerpunkt liegt seit den Anfängen des Vereins auf der Jugendarbeit. Dabei profitiert der Verein von der Nähe zum Flugversuch, der in Manching stationiert ist, was natürlich eine ganz besonders enge Verbindung zur Praxis gibt. Eine kurze Geschichte unseres Vereins kann man hier finden.

Img
Der Weg zu den magischen 1000km

Der Weg zu den magischen 1000km

Schon zwei Tage vor dem Flug kündigte sich eine sehr gute Wetterlage für Sonntag den 12.07. an. Mir war dabei sofort klar, dass es an diesem Sonntag endlich aus Manching funktionieren könnte, ein 1000km FAI Dreieck zu fliegen.

Weiterlesen
Herzlichen Glückwunsch zur praktischen Prüfung Jonathan!

Herzlichen Glückwunsch zur praktischen Prüfung Jonathan!

Unser Segelflugschüler Jonathan, hat am 15. November 2021 erfolgreich seine praktische SPL-Prüfung am Flugplatz Manching absolviert! Der Verein beglückwünscht glücklichen Absolventen!

Weiterlesen
Abfliegen 2021 am Manchinger Flugplatz in Kooperation mit der Messerschmitt Flugsportgruppe

Abfliegen 2021 am Manchinger Flugplatz in Kooperation mit der Messerschmitt Flugsportgruppe

Dieses Jahr fand unser alljährliches Abfliegen am 18.10.2021 traditionell statt. Dieses Event läutet das Ende der jährlichen Segelflugsaison ein und wird immer mit einem Ziellandewettbewerb verbunden. Das Wetter war uns sehr gewogen und die Mitglieder flogen bis in die Abenddämmerung hinein dem Ende der Saison 2020 entgegen.

Weiterlesen